MENÜ

AKZENT Hotel Berlin 
Alter Wiesenweg 11
D-29549 Bad Bevensen
Telefon: +49 (0)5821 506 0  
info@hotel-berlin-bad-bevensen.de

header_hotel header_zimmer restaurant_hotel-berlin02 slide3_neu slide4_neu slide5_neu heide_hotel-berlin06 terasse_hotel-berlin02 heide_hotel-berlin03 einzelzimmer_hotel_berlin_bad_bevensen_header

Schnell und direkt online buchen mit der Vertrauensgarantie:
Wir garantieren, dass Sie bei uns den günstigsten Preis erhalten!

 

Schreiben Sie uns eine Mail AKZENT Hotel Berlin auf facebook AKZENT Hotel Berlin auf Pinterest AKZENT Hotel Berlin auf Google+ AKZENT Hotel Berlin auf Youtube

 

Buchen Sie Ihren Aufenthalt schnell und einfach online

An- und Abreise

Anreise: ab 14:00 Uhr, Abreise: bis 11:00 Uhr

Stornierung

  • bis 30 Tage vor Anreise Frei
  • bis 14 Tage vor Anreise 60 % des Arrangementpreises
  • bis 1 Tag vor Anreise 90% des Arrangementpreises

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die AGBs finden Sie hier: Zu den AGBs

Alle Preise verstehen sich pro Zimmer / Nacht in Euro inkl. MwSt. für Übernachtung, Frühstück und dem tägl. kostenfreien & unbegrenzten Eintritt in die nur 100 m entfernte Jod-Sole-Therme.

Bitte beachten Sie, dass die Stadt Bad Bevensen eine Kurabgabe (Kurtaxe) in Höhe von derzeit 3,00 Euro pro Person / Tag erhebt.
Die Kurtaxe wird separat abgerechnet und ist nicht in den o.g. Preisen enthalten.

Rechte und Pflichten aus dem Gastaufnahmevertrag

Herausgegeben von der Fachgruppe Hotels und verwandte Betriebe im deutschen Hotel- und Gaststättenverband e.V. (DEHOGA)

  1. Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer be stellt und zugesagt oder, falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war, bereitgestellt worden ist.
  2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.
  3. Der Gastwirt (Hotelier) ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung des Zimmers, dem Gast Schadenersatz zu leisten.
  4. Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen, den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu bezahlen, abzüglich der vom Gastwirt ersparten Aufwendungen.
  5. Der Gastwirt ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Zimmer nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden.
  6. Bis zur anderweitigen Vergebung des Zimmers hat der Gast für die Dauer des Vertrages den nach Ziffer 4 errechneten Betrag zu bezahlen.

THERMEplus - Für mehr Gesundheit & Wohlbefinden

Restplatzbörse

Für AKZENT-Stammgäste

Wir sind Mitglied der AKZENT Hotels